Tool für die Auswirkungen
von Verpackungen

Berechnen Sie die Umweltauswirkungen Ihrer Verpackungen mit PackIT

Die Umweltbelastung durch Verpackungen ist ein vieldiskutiertes Thema. Doch wie groß ist die tatsächliche Umweltbelastung durch die Verpackungen, mit denen Sie arbeiten? Wir helfen Ihnen gerne, diese Frage zu beantworten. Die Berechnung des Fußabdrucks drückt die Nachhaltigkeit in Zahlen aus. Zu diesem Zweck haben wir eigens das Online-Berechnungstool PackIT entwickelt, mit dem Sie den Fußabdruck verschiedener Verpackungen selbst berechnen können.

Der Einblick in den Fußabdruck wird Ihnen helfen, bewusste Kaufentscheidungen zu treffen und nachhaltige Lieferanten zu fördern. Auf diese Weise sind Sie auf künftige Fragen von verschiedenen Interessengruppen wie Kunden, Behörden und Investoren vorbereitet.

Verwendung

PackIT ist in drei Hauptbereiche unterteilt:

1. Verbrauch am Standort

Hier berechnen Sie die Auswirkungen Ihres Standorts, indem Sie die Verbrauchsdaten Ihres Lagers, wie Energie, Wasser, Wärme und Abfallproduktion, erfassen.

2. Materialien

Hier werden die Auswirkungen berechnet, die mit der Herstellung der Produkte, die Sie von Ihren Lieferanten kaufen, und deren Transport von deren Standort zu Ihrem Standort verbunden sind.

3. Produkte

Als nächstes können Sie mit der Zusammenstellung der Produkte beginnen. Hier kommen Standort und Materialien zusammen und die Vertriebsmethode wird hinzugefügt.

Lieferantenportal

Im PackIT-Lieferantenportal können Ihre Lieferanten ihre Produkte und die Auswirkungen des Transports leicht selbst berechnen.

Sie können Ihre Lieferanten dazu auffordern, die Details der gekauften Materialien über das Lieferantenportal einzugeben. Das Tool berechnet dann automatisch die Auswirkungen des Produkts. Alternativ ist es jederzeit möglich, den Fußabdruck manuell selbst zu berechnen, indem Sie den Verbrauch, die Prozesse und die Materialien auf der Grundlage eigener Recherchen oder gelieferter Daten außerhalb des Lieferantenportals selbst eingeben. Wenn der Lieferant seinen Fußabdruck bereits berechnet hat, kann dieser ebenfalls bereitgestellt und ausgefüllt werden.

Unser Tool richtet sich an Verpackungsunternehmen mit einer großen Anzahl von Lieferanten und Produkten

Funktionen und Möglichkeiten von PackIT

PackIT bietet auf einzigartige und einfache Weise einen umfassenden Einblick in die Umweltauswirkungen von Verpackungen. Es werden 16 Belastungskategorien berechnet, wie es bei PEF-basierten Fußabdruckberechnungen üblich ist. Dies trägt dazu bei, dass die Berechnungen mit der Berechnung des Produktfußabdrucks von Gartenbauprodukten verbunden werden können. Das Fußabdruck-Tool wurde für Unternehmen mit einer großen Anzahl unterschiedlicher Verpackungen und Lieferanten entwickelt.

Die Ergebnisse der Berechnungen werden in übersichtlichen Dashboards und Diagrammen dargestellt. Standorte und Produkte können miteinander verglichen werden. Für jedes Produkt kann eine „Fußabdruckbilanz“ erstellt werden, die einen Überblick über die Auswirkungen pro Auswirkungskategorie gibt.

Benutzerfreundlichkeit und Datenschutz stehen bei PackIT an erster Stelle. Daher wird das Tool auf der Grundlage von Nutzererfahrungen und eigenen Erkenntnissen kontinuierlich optimiert. Zur Sicherheit kann eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) verwendet werden.

Wie bereits erwähnt, ist PackIT benutzerfreundlich, sodass Sie nach der grundlegenden Erklärung bald selbst loslegen können. Aber Sie sind nicht auf sich allein gestellt. Unsere LCA-Spezialisten können Sie bei der Anwendung und Interpretation der Berechnungen unterstützen. Der Umfang der Unterstützung hängt von Ihnen ab.

Wenn Sie die Ergebnisse für Kommunikationszwecke nutzen oder mit Interessengruppen diskutieren wollen, ist ein Infoblatt ein gutes Hilfsmittel. Es stellt die Ergebnisse in anschaulicher und klarer Form dar. Bei Bedarf können wir ein solches Dokument für Sie vorbereiten.

Benötigen Sie weitere Informationen oder ein Angebot?

Interessieren Sie sich für die Umweltauswirkungen der Verpackungen, die Sie kaufen? Mit PackIT können Sie dies ganz einfach selbst berechnen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Informationen oder einen Kostenvoranschlag wünschen.