Nachhaltige
Produktion

Haben Sie ein Produktionsunternehmen und möchten Sie den nächsten Schritt in Richtung Nachhaltigkeit tun? Dann sollten Sie zunächst die Umweltauswirkungen Ihres Unternehmens erfassen. So können Sie damit beginnen, Ihr Unternehmen nachhaltiger zu gestalten.

Wie man den Fußabdruck berechnet

Greenhouse Sustainability hat ein Tool entwickelt, mit dem Sie den Fußabdruck Ihres Unternehmens selbst berechnen können. Die Berechnung erfolgt anhand einer Lebenszyklusanalyse (LCA), die die Grundlage für die Berechnung des Fußabdrucks bildet. Dieses Online-Tool (Footprint4All) gibt Aufschluss über Ihren CO2-Fußabdruck auf der Grundlage von Schlüsselfaktoren wie Heizung, Strom und Wasser. Unsere erfahrenen LCA-Spezialisten können Sie bei der Berechnung Ihres Fußabdrucks unterstützen.

Möchten Sie die Berechnung lieber ganz uns überlassen? Dann werden wir Sie um die erforderlichen Daten bitten und den Fußabdruck Ihres Unternehmens berechnen. Unsere LCA-Spezialisten beraten Sie, wie Sie den Fußabdruck Ihres Unternehmens reduzieren können.

Nachhaltige Produktion

Wie soll man vorgehen?

Nachdem der Fußabdruck für Sie berechnet wurde, können Sie mit der Arbeit an der Nachhaltigkeit beginnen. Wo ist die Umweltbelastung durch Ihren Betrieb am größten? Das könnte zum Beispiel der Einkauf oder die Verarbeitung von Produkten oder Rohstoffen sein, die viele CO2-Emissionen verursachen. Oder es lassen sich Gewinne im Bereich des Vertriebs oder des Transports erzielen. Indem Sie die Auswirkungen Ihres Unternehmens oder Ihrer Produkte ermitteln, können Sie gezielt nach Möglichkeiten suchen, Ihren Betrieb nachhaltiger zu gestalten und den ökologischen Fußabdruck zu verringern. Auf diese Weise tragen Sie zu einer nachhaltigen Produktion bei.

Sind Sie bereit, etwas für den Klimaschutz zu tun?

Möchten Sie Ihre Umweltauswirkungen als Produktionsunternehmen berechnen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind bereit, Ihnen dabei zu helfen, Ihr Unternehmen nachhaltiger zu gestalten und seinen ökologischen Fußabdruck zu verringern.

Nachhaltige Produktion

ANDERE SECTOREN

in denen wir tätig sind