Berechnung des landwirtschaftlichen Fußabdrucks

Landwirtschaftliche Tätigkeiten wirken sich auf die Umwelt und das Klima aus. Der direkte Anteil der Landwirtschaft an den Treibhausgasemissionen beträgt weltweit etwa 13 %.

Die Emissionen, die Sie als Landwirt verursachen, stammen zum Beispiel aus der Düngung (organische oder künstliche Düngemittel) oder aus der Tierhaltung (die Tierhaltung verursacht Metanemissionen). 

Wenn Sie Ihren Fußabdruck kennen, wissen Sie, welche Tätigkeiten in Ihrem Betrieb die größten Auswirkungen haben. Dann können Sie sich daran machen, Ihren Fußabdruck zu verringern.

Lassen Sie Ihren Fußabdruck berechnen

Greenhouse Sustainability hat mehrere Tools entwickelt, mit denen Sie Ihren eigenen Fußabdruck berechnen können. Die Berechnung erfolgt auf der Grundlage einer Lebenszyklusanalyse (LCA), die die Basis für die Berechnung des Fußabdrucks darstellt. Unsere erfahrenen LCA-Spezialisten können Sie bei der Berechnung Ihres Fußabdrucks unterstützen und anleiten.

Möchten Sie, dass wir Ihren Fußabdruck berechnen? Unsere LCA-Spezialisten bitten Sie um die erforderlichen Daten und berechnen den Fußabdruck für Sie. Nach der Berechnung haben Sie Einblick in bis zu 16 Wirkungskategorien Ihres Betriebs oder Produkts, darunter CO2-Emissionen, Wasser, Landnutzung und Toxizität. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach Möglichkeiten, Ihre Auswirkungen zu verringern.

Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft

Wo soll man anfangen?

Nachdem der Fußabdruck berechnet wurde, können Sie mit dem Thema Nachhaltigkeit beginnen. Wo ist die Umweltbelastung durch Ihren Betrieb am größten? Indem Sie die Auswirkungen – z. B. Ihrer landwirtschaftlichen Fahrzeuge – ermitteln, können Sie gezielt nach Möglichkeiten suchen, Ihren Betrieb nachhaltiger zu gestalten und möglicherweise Kosten zu sparen.

logo-greenhouse-sustainability

Bei Greenhouse Sustainability haben wir alle Voraussetzungen, um Ihr Unternehmen in eine nachhaltige Zukunft zu führen.

Bei Greenhouse Sustainability sind Sie an der richtigen Adresse, wenn es darum geht, Ihren Fußabdruck zu erfassen, sei es für Ihren gesamten Betrieb oder ein bestimmtes Produkt. Seit 2014 berechnen wir Fußabdrücke hauptsächlich für die Gartenbaubranche, aber auch darüber hinaus.

In unserem nachhaltigen Haus unterstützen wir Unternehmen auf ihrem Weg in eine nachhaltige Zukunft: Berechnung, Reduzierung, Ausgleich und Storytelling. Wir tun dies mit einem vielseitigen Team von ehrgeizigen Fachleuten, die eine gemeinsame Leidenschaft für Nachhaltigkeit haben.

Sind Sie bereit, etwas für den Klimaschutz zu tun?

Wollen Sie als landwirtschaftlicher Betrieb die nächsten Schritte in Sachen Nachhaltigkeit gehen oder Ihren Fußabdruck berechnen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir sind bereit, Ihnen dabei zu helfen, Ihren Betrieb nachhaltiger zu gestalten und Ihren landwirtschaftlichen Fußabdruck zu verringern.

ANDERE SECTOREN

in denen wir tätig sind

Productie, distributie en transport